Sehr geehrte Interessenten,
zur Zeit nehmen wir keine weiteren Mitglieder auf.
Bitte informieren Sie sich bei unserem Präsidenten oder Oberschützenmeister über die Möglichkeit einer evtl. Wartelistenposition 

Mitgliedschaft

Wir, die St.Sebastianus Schützen, sind nicht mehr der reine Traditionsverein, sondern auch sportlich sehr aktiv. So schießen unsere Mitglieder nicht nur nach den Regeln des Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften, sondern auch nach den Regeln des Rheinischen Schützen Bund sowie des Bund Deutscher Sportschützen. Da unser Verein über drei Kurzwaffenstände verfügt, ist es uns möglich, außer den reinen 25m Disziplinen auch die Mehrdistanzdisziplinen zu trainieren.

Durch die Vielfalt der Disziplinen und den unterschiedlichen Interessen, ist es für jeden möglich, seinen sportlichen Aktivitäten nachzukommen. So kann an verschiedenen Tagen z. B. Sportpistole Kleinkaliber, Sportpistole Großkaliber sowohl in "Präzision" als auch dynamisch geschossen werden.

Natürlich können auch Luftgewehr oder Luftpistolen Disziplinen auf einer separaten Anlage geschossen werden. 

Neue Mitglieder sind das Rückgrat eines jeden auf Fortbestand bedachten Vereins.
Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserer christlichen Bruderschaft interessieren, würden wir uns freuen Sie im Rahmen unseres Trainings begrüßen zu können.
Die Mitgliedschaft in einer christlichen Bruderschaft geht über einen "normalen" Verein hinaus, und so möchten wir die Gelegenheit nutzen uns gegenseitig ausreichend kennen zu lernen.

Selbstverständlich ist es auch möglich bei uns als Gast zu schießen um einen ersten Eindruck von der Vielseitigkeit des Schießsports zu gewinnen.
Bei Interesse steht der Vorstand gerne für weitere Gespräche zur Verfügung.

Besonders die Jugendarbeit liegt uns sehr am Herzen. Weitere Informationen finden sich auf der Seite Jugend.

Satzung

Einverständniserklärung der Eltern (für Jugend)